zurück zur Übersicht
Tom Walek (Ö3 Micromann) und Manfred Pfeiffenberger beim UNIQA Ice Kart Grand Prix
13.12.2007

Am 13. Dezember 2007 fand in der ÖAMTC Eisarena in Saalfelden der Uniqa Ice Kart Grand Prix im Rahmen des Uniqa Powertags 2007 unter eisigsten Bedingungen statt. Die 10 Teams, alle 9 Bundesländer und die Zentrale Wien, lieferten sich einen harten Kampf, schließlich wollte jeder in das Finale der besten Acht kommen.
Auch Tom Walek war gekommen um die Rennfahrer mit seinen Worten zu unterstützen.

Bis zur letzten Gruppe blieb es spannenden, doch schlussendlich mussten sich die Wiener und die Tiroler geschlagen geben. Nun musste jedes Team ihren stärksten Fahrer nennen und das Finale konnte beginnen. Nach 8 umjubelten und hart umkämpften Minuten stand der Sieger bzw. das Siegerteam fest.

Oberösterreich konnte vor Niederösterreich und dem Burgenland den Uniqa Ice Kart Grand Prix 2007 für sich entscheiden!


weitere Fotos in der Galleie