zurück zur Übersicht
Manfred Pfeiffenberger im ORF bei Salzburg Heute
03.05.2008

Am 03. Mai 2008 wurde bei Salzburg Heute ein Bericht über Manfred Pfeiffenberger ausgestrahlt wobei im ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Saalfelden / Brandlhof gedreht wurde.

Einige Ausschnitte aus dem Bericht:
"Mit 200 durch den Wald knallen - das ist es"
Ein Auto durch eine Sonderprüfung fliegen zu lassen, hat viel mit Virtuosität zu tun, um an den Grenzen der Physik nur zu kratzen - sie aber niemals zu verletzen. Manfred Pfeiffenberger hat über den pragmatischen Weg den Einstieg in den Motorsport geschafft. Seine ersten Lorbeeren hat er vor zwölf Jahren als Kartsportler errungen.

Seine motorsportliche Leidenschaft entdeckte er im Rallyesport: "Das ist es einfach - am Schotter zu fahren, am Asphalt zu fahren, 50 Meter springen mit einem Luftstand von ein paar Metern, mit 200 durch einen Wald knallen. Das ist einfach der Reiz, den der Rallyesport ausmacht. Da fühle ich mich wirklich sehr wohl", sagt der 27-Jährige.

Wer den ganzen Bericht sehen will, kann dies unter folgendem Link tun:
http://salzburg.orf.at/magazin/studio/streaming/stories/42056/
danach Salzburg Heute im Internet anklicken
Sendung 03.05.08 ....