zurück zur Übersicht
Der neue OPEL Insignia
10.10.2008

Im Oktober 2008 wird der neue OPEL Insignia der Weltpresse präsentiert. Mehr als 1500 Journalisten aus 45 Ländern haben dabei täglich die Möglichkeit zwei Innovationen des Insignias am ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Saalfelden / Brandlhof zu erfahren.

Zum einen den Allradantrieb „Adaptive 4x4“ und zum anderen das kameragestützte Assistenzsystem „Opel Eye“, das Verkehrszeichenerkennung und Spurhalteassistenten kombiniert.

Opel Markenbotschafter Manuel Reuter: "Rundum eine gelungene Veranstaltung mit tollen Fahrstrecken und abwechslungsreichen Locations die Historisches mit modernster Technik verbinden."

OPEL Insignia
ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Saalfelden / Brandlhof