zurück zur Übersicht
22. Kitzbüheler Alpenrallye 2009
05.06.2009

Am heutigen Freitag, 05. Juni 2009 startete die Kitzbüheler Alpenrallye in der Früh zur „Chiemseerunde“.
Die Hauptetappe führte die rund 180 Fahrer in das ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Saalfelden / Brandlhof zur Sonderprüfung.
Gegen 08.15 Uhr kamen die ersten Oldtimer nach Saalfelden. Auch der 7- fache Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher ging heute als Beifahrer mit der Nummer 121 an den Start.
„Dancing Star“ und Playmate des Jahrhunderts Gitta Saxx gehört ebenfalls zu den Oldtimerliebhabern und legte im Fahrsicherheitszentrum ihre Sonderprüfung ab.
So ging am heutigen Tag die Alpenrallye mit einigen beliebten Stars und „Oldies“ weiter über Lofer und Unken zum Chiemsee.